Voller Friede und Hoffnung

Posted: 27. Mai 2018

Guten Morgen und willkommen beim ersten Blog Hop zum neuen Jahreskatalog!

Bist du schon total neugierig auf den neuen Katalog? Nun, du kannst heute schon mal einige Stempelsets beschnuppern!

Du bist vermutlich schon durch den ganzen Blog Hop durch und kommst gerade von Helke. Wenn nicht, nimm‘ dir am besten einen Notizblock, was zu schreiben und ein kühles Getränk, damit du dir beim Durchstöbern entspannt schon mal eine Wunschliste erstellen kannst!

Ich hatte mir das Gastgeberinnenset „ARTFULLY FOLDED“ ausgesucht. Als ich dieses Set zum erstem Mal sah, habe ich mich direkt an meine Grundschulzeit versetzt gefühlt. Kennt ihr die Geschichte von dem kleinen japanischen Mädchen, Sadako Sasaki, das nach dem Atomangriffen auf Hiroshima an Leukämie erkrankte. Nach ihrer Diagnose began sie sofort damit 1.000 Kraniche aus Papier zu falten. Einer japanischen Legende nach, kann ein Kranich tausend Jahre alt werden. Wenn nun ein kranker Mensch tausend Papierkraniche faltet, so heißt es, wird er wieder gesund. Das Falten und die Papierkraniche, schienen ihr Kraft zu geben. Sadako schaffte leider nur 644 Kraniche zu falten …
Drei Jahre nach ihrem Tod wurde ein Denkmal errichtet, das mitten in Hiroshima im Friedenspark steht, genau dort wo damals die Atombombe niederging.

In der Grundschule wurden wir oft mit der Geschichte konfrontiert. Wir haben Kraniche gemalt, gefaltet … Seit dem sind weiße Papierkraniche für mich ein Symbol für Frieden und Hoffnung.
Und ich habe mich bei meiner Karte von dieser Geschichte inspirieren lassen.

Ich wählte Granit als Basisfarbe für die Karte, Babyblau für den Himmel und nutze hierfür die Aquarell-Technik auf dem Seidenglanzpapier. Den Hintergrundstempel aus dem Set stempelte ich nur stellenweise im 2. Abdruck. Danach embosste ich die Kraniche in weiß auf dem blauen Himmel und ein paar klebte ich mit Dimension dazwischen für einen 3D-Effekt.

Den Spruch nahm ich aus einem anderen Stempelset, denn er paßte am besten zur Karte, wie ich fand. Diesen hinterlegte ich mit dem Blumenstempel, den ich mit den Farben Flamingorot und Grüner Apfel koloriert habe sowie dem Hintergrundstempel in Grüner Apfel.

Ich hoffe, dass dir mein Blog heute gefallen hat und schicke dich nun wieder zurück zum Anfang zur Ilonka.

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

 

Am Blog Hop nehmen diesmal teil:
Ilonka Schneider
Caroline von Egidy
Anja Bieck
Dorothee Hahn
Danja Steigl-Braun
Sabine Bongen
Miriam Neumann
Petra Rosenbaum
Sylvia Gierling
Sabine Wenzel
Marika Farin
Monika Hamm
Marianne Fleck
Rainer Trautmann
Helke Schmal
Julia Maser – Hier bist du gerade

4 Comments

  • Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2018 | Design mit Papier 27. Mai 2018 at 09:24

    […] du keine Lust zum Grübeln hast, dann schicke ich dich jetzt weiter zu Julia, die sich das Set: Artifully Folded ausgesucht hat. Und ganz zum guten Schluss unsere gesamte […]

    Reply
    • creativeju.com 27. Mai 2018 at 10:47

      Danke Helke, für den Link 😊
      LG Julia

      Reply
  • Monika Hamm 27. Mai 2018 at 10:03

    Hallo Julia,
    deine Karte gefällt mir sehr gut. Tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Monika

    Reply
    • creativeju.com 27. Mai 2018 at 11:39

      Hallo Monika,
      vielen Dank! Freut mich immer wieder zu lesen, dass meine Ideen ankommen 😊
      Noch einen schönen sonnigen Sonntag wünsche ich dir.
      Liebe Grüße, Julia

      Reply

Schreibe einen Kommentar zu Monika Hamm Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

X