Lass dich „reich“ beschenken

Posted: 7. November 2018

Guten Morgen! Heute gibt es die angekündigte Anleitung aus meinem 9. Video, also am Tag 26, der Pop Up Box in einer Box!

Diese Box sorgt für einen, wie ich finde, tollen Überraschungseffekt. Die Höhe der Box habe ich so gestaltet, dass mindestens 4 Pop Up Würfeln hier reinpassen. Der Überraschungseffekt ist noch größer, wenn unter den herausspringenden Würfeln, sich ein paar Geldscheine oder auch ein Gutschein zu finden ist. Diese Verpackung ist also auch eine tolle Möglichkeit für Geld- und Gutscheingeschenke und auch nicht nur zu Weihnachten.

In meinem Video habe ich zwei Deko-Varianten gezeigt, einmal mit dem Designerpapier Hüttenromantik und einmal mit dem Designerpapier Froher Lichterschein. Beide Boxen habe ich dann auch mit dem Stempelset „Bring on the presents“ und den passenden Thinlits Formen „Schenke schön“ kombiniert.

Die Grundbox ist schnell gemacht:
Den Deckel mit dem Maß 12,7 cm x 21,0 cm wird an der langen Seite bei 6,6 cm/ 9,7 cm/ 16,3 cm und 19,4 cm gefalzt und um den Boden herum an der Klebelasche geklebt. Der Boden, für den du ein Stück Farbkarton mit dem Maß 18,3 cm x 18,5 cm benötigst, wird nach der folgenden Skizze gefalzt und zurechtgeschnitten:

Für die Pop Up Würfel werden jeweils zwei Stücke zusammengeklebt. Schaue dir am besten mein Video dazu an. Dieses findest du in meinem Beitrag zu Tag 26: Pop Up Box in einer Box unserer Aktion „30+1 Weinachtsideen“. Parallel dazu kannst du dir die Skizze zur Seite legen:

Für den Würfel empfehle ich dir jeweils das dünnere Papier zu nehmen. Hier kannst du z.B. auch anstatt dem normalen Farbkarton Flüsterweiß oder Vanille pur (der farbige Farkarton ist nochmal etwas dicker) eher direkt mit dem Designerpapier zu arbeiten, dann ist der Würfel leichter. Je leichter der Würfel ist, desto besser springt dieser dann. Ansonsten habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass wenn das Gummiband etwas mehr gespannt ist, die Sprungkraft nochmal erhöht wird.

Und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbasteln.

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

X