Trifold Box ein wenig herbstlich

Posted: 8. November 2020

Die Christmas Ralley ist noch nicht lange her. Morgen geben wir übrigens die Gewinner bekannt. Wenn du also unsere Videos fleißig kommentiert hast, schaue morgen unbedingt vorbei, am besten bei Petra, Sabine und mir. Denn wir halten drei Gewinne bereit.

In meinem zweiten Video zeigte ich eine Trifold Box. In dem Blogbeitrag dazu findest du das Anleitungsvideo sowie die Detailskizzen mit den Maßen. Und diese Box habe ich passend zu meiner gestrigen Herbstkarte nochmal in einer Herbstvariante gewerkelt. Diesmal nutzte ich kein Designerpapier. Ich wendete hier wieder die Blends-Hintergrund-Technik auf Pergamentpapier an.

Für die untere Box sowie die Seitenwände verwendete ich den Farbkarton in Waldmoos. Die Seitenwände bestempelte ich vor dem Verkleben noch Ton-in-Ton. Für die beiden oberen Boxen wählte ich Flüsterweiß. Auch hier bestempelte ich den Farbkarton vor dem Verkleben in den Herbsttönen Waldmoos, Kürbisgelb, Curry-Gelb, Terrakotta und Zimtbraun immer im Wechsel. Die Blends-Hintergrund-Technik benutzte ich für den oberen Teil der Box sowie die runde Metalldose. Und das ist daraus geworden:

Ich wünsche dir nun einen schönen herbstlichen Sonntag. Ich drücke dir für morgen die Daumen. Und schaue unbedingt wieder vorbei.

Liebe Grüße
Julia

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

X